Untitled Document

Rückblick: Wochenende & Montag Morgen

05.02.2007 -  8:59 Uhr

Guten Morgen *gääähn*

Zwei kurze Nächte liegen hinter mir.
Samstag kam Aylin gegen 18 Uhr zu mir und wir fuhren nach Wuppertal-Oberbarmen mit der wunderbar zuverlässigen Deutschen Bahn. Um 20 Uhr angekommen trafen wir auf Lisa, Lucy & Fabi & chillten erstmal ne Runde in Lucy's warmem Zuhause. ^.^
Um 23 Uhr waren wir eine der ersten Kleingruppen im U-Club. Dieser Club hat einfach etwas magisches! Dieses alte Gemäuer, die vergitterten Tresen! Einfach toll! Ne Menge guter Musik wurde gespielt & tanzen konnte man auch besonders gut. Die neue Bloc Party Single "The Prayer" wurde auch gespielt (ganz wertvolles neues Album übrigens!). Schon um 2:45 (oder so) wollte Lisa plötzlich dringend nach Hause (kopfschmerzen und so) und wir ließen uns darauf ein...

Aylin et moi schliefen auf den Sofas in Lucys Wohnzimmer. Pregnantes Vogelgezwitscher veränderte unsere Einstellung gegenüber Vögeln über Nacht! Ansonsten waren die Sofas eigentlich recht gemütlich. Einen Kater brachte die Nacht für mich trotzdem mit...

Die Rückreise nach Essen liessen wir sehr chillig angehen und waren so gegen 16 Uhr am Essener Hauptbahnhof. Wir mussten nämlich noch unbedingt Schwebebahn fahren! Und in der Sonne chillen! *g* Alles sehr Frühlingsmässig an diesem verkaterten Sonntag!

Zuhause angekommen legte ich nach einem guten mexikanischem Taco-Essen ein kleines Schläfchen ein, damit ich am späten Abend fit sein würde. Unplanmässig kam Hannah nämlich um 23:41 aus Frankfurt in Essen an, wo ich sie abholte und anschliessend mit zu ihr tingelte. Schön!

Jetzt angekommen... ein Montag Morgen wie er im Buche steht... Müdigkeit im Körper... Schlaflosigkeit im Kopf... ^.^ Heute wird vorallem ein anstrengender Tag. Wir bekommen neue Büromöbel & die darf der Zivi natürlich mit-aufbauen & rumschleppen... naja... gibt schlimmeres! Ausserdem muss ich heute einer Praktikantin meine Kreation der JZE Website zeigen... naja... viel konnte ich da bisher auch nicht machen. wenigstens gibts schon ein grunddesign!

Heute Nachmittag Nachmittags-Schläfchen halten. Heute Abend Hannah besuchen. Morgen wieder um 8 zur Arbeit erscheinen.

Au Revoir.

Sean

5.2.07 08:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annika (6.2.07 19:07)
zuverlässig und deutsche bahn in einem satz zu nennen halte ich für keine gute idee. das is nämlich schlichtweg GELOGEN !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de