Untitled Document

Das Ende naht...

26.2.2007 - 12:57

Meine Zivizeit geht jetzt dem Ende zu. Am 28.2. hab ich meinen letzten Tag. Schon schade irgendwie. Besonders, weil ich pleite bin und nurnoch mein Entlassungsgeld bekomme...

Mir gehts momentan irgendwie gespalten. Einerseits bin ich super gelaunt! Mir gehts echt prächtig. Andererseits hab ich 200€ Konzerttickets verloren und muss gucken wie ich mit meinem Geld auskomme die nächsten Monate. Das nimmt einen irgendwie mit... so kleine negative Schwingungen im Hinterkopf...

Ansonsten geh ich gerne feiern, wenns der Geldbeutel zulässt. Dieses Wochenende war ich am Freitag bei The Hot Toys im Hüweg (für die ich in den nächsten Wochen eine neue Homepage machen werde), danach kurz im Turock. Samstag hab ich in Dave's 21sten reingefeiert, auf der Beatplantation im Druckluft in Oberhausen. Ich glaub so krass wie da hab ich noch nie getanzt... Bis zur Ekstase und noch viel weiter!!! Und das mit wenig Alkohol... vergleichsweise wenig... (ausser vielleicht das Rotwein-Brandy-Vodka-Gemisch... danke Nina! :P wäh, EKELHAFT!)

Am Mittwoch Abend gehts zu Olli Schulz & Slut. Die spielen auf so nem Charity-Dings. Krebshilfe und so. Gut wirds! Trés bien!

Endlich mal wieder gebloggt. Seid zufrieden!

Adieu.

26.2.07 12:56


Urlaub

09.02.2007 - 8:57 Uhr

Urlaub! Ich fühl mich schon wie im Urlaub. Hab nämlich gestern schon meine Tasche gepackt und diese zu Hannah gekarrt. Ich hab heute morgen quasi schon aus meinem Reisegpäck gelebt *hihi*

Heute Nachmittag gehts los! Ich wollte euch nur nen paar schöne Tage wünschen... Und vergesst meinen Geburtstag am 16.2. nicht! *fg*

:-*

9.2.07 08:56


Heidelberg Kurztrip & mehr

07.02.2007 - 11:43 Uhr

------------------------------------

Meine Top 5 Alben momentan:
1. Death from above 1979 - You're a woman, I'm a machine
2. Bloc Party - Weekend in the City
3. Sigur Rós - Takk...
4. ClickClickDecker - Nichts für Ungut
5. ClickClickDecker - Ich hab keine Angst vor Niemand

------------------------------------

Mittwoch. Schlafdefizit. Langeweile.

Heute ist wiedermal so ein Tag an dem man schon beim aufstehen plant am Nachmittag wieder schlafen zu gehen. Ich bin derzeit echt dauer-müde, irgendwie die ganze Woche schon. 4 Stunden pro Nacht und 2 Stunden jeden Nachmittag sind irgendwie falsch verteilt & reichen nicht unbedingt aus.

Heute Abend gehts mal wieder zu Interzone Perceptible. Die beiden Freaks machen heute schräge Musik zum Film "Metropolis" - zweieinhalb Stunden Film gucken. Danach bin ich sicher müde! Aber ich freu mich drauf. Vielleicht kann ich Stefan oder Aylin ja dafür begeistern Mal sehn.

Ab Freitag 13 Uhr geht mein Urlaub los. Und ich fahr sogar weg! Auf die Malediven! ... Nee, nicht wirklich. Aber fast genauso schön. Mit Hanni nach Heidelberg Bis Dienstag (13.2.) sind wir da unterwegs. Hoffentlich spielt das Wetter mit & wir können ein bischen wandern & die Stadt erkunden. Natürlich werd ich auch Fotos en mass produzieren. Endlich eine Initiative gegen meine Foto-Ideen-Müdigkeit. Wenn man zusammen wegfährt ist das schon was ganz spezielles. Es wird auf jeden Fall super!

Am 21.2. muss ich dann erst wieder arbeiten. Und am 16.2. werd ich 21 Jahre alt ^.^ Als Geburtstagswunsch bzw. anschaffung werd ich mir neue Inlineskates holen! Ich brauch mal wieder etwas, was mich zum Sport motiviert & nicht noch ein technisches Gerät, was die Gemütlichkeit zu Hause weiter ausbaut Ich mag Inlineskaten. Ich find das ist ne feine Sache!

Ansonsten bin ich momentan so verdammt Musik- & Konzertverrückt, dass ich mich echt davon abhalten muss mir Konzertkarten für alles mögliche zu kaufen... ClickClickDecker werd ich mir aber noch anschauen! Das ist ein Muss! Und einen Tag vorher tritt Olli Schulz auf. Beides im Bakuda Club in Dortmund. Vielleicht hat ja Mona Lust, Geld & Zeit mich zu begleiten  Ansonsten bin ich noch bei Dave Matthews & Bloc Party in Köln tu ich mir auch noch gerne an. Vielleicht noch Joanna Newsom - die ist mir allerdings ein bischen teuer, dafür, dass ich sie kaum kenn bisher.

Wo ich grad über Musikfanatismus rede fiel mir grad ein eine Top 5 meiner momentanen Lieblingsalben zu erstellen... davon gibts dann alle paar Wochen mal nen Update... immer ganz oben in den Blog-Einträgen. Sehts als Empfehlung!

Reicht für Heute...
Schreiben hilft gegen Langeweile...
Ich hoffe lesen auch...

Seid gegrüsst, Sean

7.2.07 11:43


Rückblick: Wochenende & Montag Morgen

05.02.2007 -  8:59 Uhr

Guten Morgen *gääähn*

Zwei kurze Nächte liegen hinter mir.
Samstag kam Aylin gegen 18 Uhr zu mir und wir fuhren nach Wuppertal-Oberbarmen mit der wunderbar zuverlässigen Deutschen Bahn. Um 20 Uhr angekommen trafen wir auf Lisa, Lucy & Fabi & chillten erstmal ne Runde in Lucy's warmem Zuhause. ^.^
Um 23 Uhr waren wir eine der ersten Kleingruppen im U-Club. Dieser Club hat einfach etwas magisches! Dieses alte Gemäuer, die vergitterten Tresen! Einfach toll! Ne Menge guter Musik wurde gespielt & tanzen konnte man auch besonders gut. Die neue Bloc Party Single "The Prayer" wurde auch gespielt (ganz wertvolles neues Album übrigens!). Schon um 2:45 (oder so) wollte Lisa plötzlich dringend nach Hause (kopfschmerzen und so) und wir ließen uns darauf ein...

Aylin et moi schliefen auf den Sofas in Lucys Wohnzimmer. Pregnantes Vogelgezwitscher veränderte unsere Einstellung gegenüber Vögeln über Nacht! Ansonsten waren die Sofas eigentlich recht gemütlich. Einen Kater brachte die Nacht für mich trotzdem mit...

Die Rückreise nach Essen liessen wir sehr chillig angehen und waren so gegen 16 Uhr am Essener Hauptbahnhof. Wir mussten nämlich noch unbedingt Schwebebahn fahren! Und in der Sonne chillen! *g* Alles sehr Frühlingsmässig an diesem verkaterten Sonntag!

Zuhause angekommen legte ich nach einem guten mexikanischem Taco-Essen ein kleines Schläfchen ein, damit ich am späten Abend fit sein würde. Unplanmässig kam Hannah nämlich um 23:41 aus Frankfurt in Essen an, wo ich sie abholte und anschliessend mit zu ihr tingelte. Schön!

Jetzt angekommen... ein Montag Morgen wie er im Buche steht... Müdigkeit im Körper... Schlaflosigkeit im Kopf... ^.^ Heute wird vorallem ein anstrengender Tag. Wir bekommen neue Büromöbel & die darf der Zivi natürlich mit-aufbauen & rumschleppen... naja... gibt schlimmeres! Ausserdem muss ich heute einer Praktikantin meine Kreation der JZE Website zeigen... naja... viel konnte ich da bisher auch nicht machen. wenigstens gibts schon ein grunddesign!

Heute Nachmittag Nachmittags-Schläfchen halten. Heute Abend Hannah besuchen. Morgen wieder um 8 zur Arbeit erscheinen.

Au Revoir.

Sean

5.2.07 08:59


Wochenende & gute Neuigkeiten

02.02.2007 - 12:25 Uhr

Guten Tag liebe Freunde!

Es ist Freitag - mein kurzer Arbeitstag. Um 15 Uhr ist Feierabend! Am liebsten würde ich Hannah dann sehen. Sie ist allerdings dieses Wochenende in Frankfurt bei Verwandten. Also heisst es ohne Hannah auskommen irgendwie!

Heute werde ich mich mit Simon treffen und erst einmal das neue Bloc Party Album kaufen. Und Rock am Ring Karten! Da fliesst das Geld wieder... aber muss ja sein! Ich denke heute Abend bleibts dann eher ruhig! Ein bischen King of Queens, hoffentlich noch mit Hannah telefonieren.

Morgen kommt Lisa aus Wuppertal zu mir und wir machen einen Family Guy Tag (ja viele Serien an diesem Wochenende). Simon kommt vielleicht auch noch dazu & Abends gehts dann nach Wuppertal zur Headless Party in den U-Club. Ich glaub da gibts von 22-00 nen Bier für nen Euro! Sowas brauch ich mal wieder! Ich hoffe Lucy hat nen Schlafplatz für mich, ansonsten wirds schwer für mich nach Hause zu kommen *fg*

Sonntag dann die Rückreise nach Essen mit verkackter Bahnverbindung & hoffentlich nur leichtem Kater und dann das Wochenende zuhause vorm Rechner ausklingen lassen... Abends dann Hannah vom HBF abholen & mit ihr den Rest des Abends verbringen! Da freu ich mich jetzt schon drauf!

Im Jugendzentrum ist irgendwie in letzter Zeit wenig los... weiss auch nicht, was abgeht! Man hat zwar immer mal wieder Kleinigkeiten zu erledigen, aber keinen richtigen Druck. Eigentlich sehr gemütlich, aber auch ziemlich langweilig! Bin froh wieder Frühschicht zu haben. Heisst zwar früh aufstehen, aber immerhin hat man was vom Tag und besonders vom Wochenende!

Was ich fast vergessen hätte: Die guten Neuigkeiten! Ich bekomme laufend Honorarverträge vom Jugendzentrum für Veranstaltungen in diesem Jahr. Somit bin ich für März schonmal für 2 Veranstaltungen gebucht. Gibt Kohle und macht auch Laune. Zum Beispiel werde ich vom 5.-9.3. einen Fotoworkshop mit täglich 60 Schülern im Bürgerhaus Oststadt mit meiner Kamera begleiten. Da geht es darum eine Art "Foto-Love-Story" zu entwerfen. Bin vorfreudig aufgeregt! Wird sicher super!
Ansonsten bin ich noch für die Lichterreise Ende März eingeplant. Ein Wochenende lang körperliche Arbeit zu irren Uhrzeiten! WUHI! *fg*
Zusätzlich steht Ende Mai das Open-Air Werden an und da werd ich auch noch eingesetzt! Zu guter Letzt bin ich auch wieder beim Internationalen Sommercamp eingeplant, bzw. festes Teammitglied! Das gibt auch wieder Kohle und darum bin ich sehr glücklich für diese ganzen Möglichkeiten finanziell nicht abzukacken! Ich hoffe es kommen noch ein paar kleinere Veranstaltungen dazu. Im April + Mai bräuchte ich noch ein bischen zusätzliches Geld!
Das hört sich jetzt alles irgendwie sehr geldbezogen an, aber es ist auch ne wichtige Angelegenheit, denn ich werde nunmal von März bis zum Ende des Sommers kein festes Einkommen haben. Zusätzlich komme ich ja sehr gut mit dem Team hier im Jugendzentrum aus und mir macht die Arbeit auch viel Spaß! Also alles perfektos! *grins*

Cheers, Seanü

2.2.07 12:25


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de